Praktiken

UMWELTSCHUTZPRAKTIKEN

Während der Dauer der Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten des Hotels, waren alle Materialien, die für die Konstruktion verwendet wurden, vorwiegend recycelbar, ökologisch und besonders geeignet zum Energiesparen:

  • Für die Zwischendecken und Trennwände wurde Gips verwendet (Lärmschutz- und Recyclingmaterial)
  • Für die Wände wurde Doppelglas verwendet, welches wärme- und lärmschützend wirkt und das Eindringen ultravioletter Strahlung mindert
  • Die Verkleidungen und die Zimmereinrichtungen sind größtenteils aus Holz, Glas und Metall, ökologisch und recycelbar
  • Für die Wände wurden ökologische Farben verwendet
  • Für die Beleuchtung verwenden wir Lampen der neuen Generation und mit geringem Verbrauch
  • Die Zimmer besitzen digitale Kartenleser und magnetische Kontakte an den Türen, für besseres Energiesparen während der Gast das Zimmer verläßt
  • Die Kühlschränke, die Kücheneinrichtungen und der Dampfabzug in den Zimmern sind Energieklasse A
  • In den Zimmern werden Wasserbatterien mit speziellen Filtern für die Verringerung des Wasserverbrauchs verwendet
  • Die Wasserspülung in den Toiletten besitzt Doppelknöpfe für die Regelung der Wassermengn
  • Die Stromproduktion erfolgt durch Photovoltaik-Systeme, und das warme Wasser kommt teilweise aus Sonnenboilern
  • Wir bemühen uns um die Beschränkung von Einwegprodukten
  • Wir wählen Großpackungen an Rohstoffen, um den Umfang des Abfalls zu verringern, und betreiben in großem Umfang Recycling von Plastik, Papier, Aluminium, Batterien, Bio-Müll, Druckern, Kopierern.
  • Wir sammeln verbranntes Öl und Fett, für vollständige Verwertung und Wiederverwendung
  • Wir vermeiden Produkte, die Gase ausstoßen
  • Wir beschränken den Gebrauch von Chemikalien bei der Gartenpflege und wenden biologische Anbauverfahren an
  • Im Swimming-Pool verwenden wir umweltfreundliche Produkte und Chemikalien
  • In der Gestaltung des Gartens verwenden wir überwiegend einheimische Pflanzen und Kräuter
  • Die Reinigungsprodukte für die Zimmer und die Gemeinschaftsräume sind umweltfreundlich und ökologisch
  • Die Gäste werden während ihres Aufenthalts im Hotel informiert über das Wasser- und Energiesparen